NetEase Games und Marvel Games haben Marvel Rivals, ein neues teambasiertes PVP-Shooter-Spiel im Marvel-Universum angekündigt. Das kostenlose Game lässt euch ein All-Star-Team aus den beliebtesten Superhelden und Superschurken zusammenzustellen, um in 6-gegen-6-Kämpfen anzutreten.

Quelle: NetEase
play-rounded-fill

Quelle: NetEase

Entwickelt wird Marvel Rivals für den PC von einem internationalen Team bei NetEase, das bereits Erfahrungen mit Blockbuster-Franchises wie Call of Duty und Battlefield gesammelt hat. Laut Stephen Wu, dem Produzenten von Marvel Rivals, vereint das Spiel die Liebe zum Marvel-Universum mit der Vision, ein außergewöhnliches Spielerlebnis zu schaffen. Ethan Wang, Senior Vice President bei NetEase, Inc., unterstreicht die Bedeutung dieser Kooperation mit Marvel Games. Sie zielt darauf ab, weltweit erstklassige Spieleerlebnisse zu liefern, die Fans ihrer Lieblingssuperhelden begeistern.

Marvel Rivals verspricht nicht nur schnelle Action und sich ständig verändernde Dynamiken auf den Schlachtfeldern. Auch die Möglichkeit, die Kräfte der Charaktere zu kombinieren, um einzigartige Team-Up-Fähigkeiten zu entfesseln sollen geboten werden. Die zerstörbaren Umgebungen, die von Asgard bis zum Tokio des Jahres 2099 reichen, bieten Spielern unzählige Möglichkeiten, die Landschaft zu ihrem Vorteil zu nutzen. Wegen dieser Gameplay-Mechaniken vergleichen viele den Titel mit Overwatch.

Das Universum von Marvel Rivals soll kontinuierlich mit neuen Superhelden, herausfordernden Karten und robusten Post-Launch-Updates erweitert werden. So wollen die Entwickler Spielerfahrung stets frisch und aufregend halten. Das Spiel basiert auf der Geschichte um den Diktator Doctor Doom und seine Zukunftsversion. Er plant das Zeitstrom-Geflecht kollidieren lassen, wodurch neue Welten und Krisen entstehen. Deshalb arbeiten Helden und Schurken aus dem Multiversum zusammen bzw. treten gegeneinander an, um beide Dooms zu besiegen. In Marvel Rivals werden bekannte Gesichter zu neuen Feinden und ehemalige Gegner zu den größten Verbündeten.

Marvel Rivals plant Alpha Test im Mai

Jay Ong, EVP und Head of Marvel Games, beschreibt Marvel Rivals als eines der ambitioniertesten Spieleentwicklungsprojekte des Unternehmens. Die Zusammenarbeit mit NetEase Games soll das ultimative teambasierte PVP-Shooter-Erlebnis für Superhelden-Fans bieten. Das Spiel zeichnet sich durch eine tiefgreifende Charakterauswahl aus dem gesamten Marvel-Multiversum aus. Dazu gehören die Avengers, Guardians of the Galaxy und die X-Men. Bereits zum Start des Alpha-Tests im Mai werden Spieler Zugang zu mehr als einem Dutzend spielbaren Charakteren haben. Dazu gehören Ikonen wie Black Panther, Spider-Man, Magneto und Magik.

Die letzten Marvel-Titel konnten die Gaming-Community leider nicht gänzlich überzeugen. So ist beispielsweise Multiplayer Marvel’s Avengers seinen Dienst im letzten Jahr beendet. Ob Marvel Rivals mit einem gleichen Schicksal zu rechnen hat, wird die Zukunft zeigen. Schließlich sind Overwatch-Fans vom zweiten Teil des Blizzard-Shooters alles andere als begeistert, sodass Nachschub aus dem Hause Marvel für neues Futter sorgen könnte.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III