Prime Video hat heute eine aufregende Ankündigung gemacht: Eine neue „Tomb Raider“-Serie wird bald auf der Plattform zu sehen sein. Das Projekt ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen Crystal Dynamics und Amazon MGM Studios. Es entstand durch die Zusammenarbeit mit dj2 Entertainment, die bereits eine erste Vereinbarung mit dem Studio getroffen hatten. Phoebe Waller-Bridge wird als Drehbuchautorin und ausführende Produzentin ebenfalls am Projekt beteiligt sein.

video
play-rounded-fill

Die „Tomb Raider“-Serie soll weltweit in über 240 Ländern und Gebieten auf Prime Video zu sehen sein. Dies unterstreicht das globale Interesse an der berühmten Spielereihe und dessen ikonischer Protagonistin Lara Croft. Waller-Bridge, bekannt für ihren einzigartigen kreativen Stil in „Fleabag“, bringt frischen Wind in die Erzählung der kultigen Abenteurerin. Ihre Beteiligung verspricht eine tiefgründige, charakterorientierte Handlung, die sowohl treue Fans als auch neue Zuschauer begeistern wird.

Phoebe Waller-Bridge hat sich durch ihre charakterstarken Serien wie „Fleabag“ und „Killing Eve“ einen Namen gemacht. Ihre Fähigkeit, komplexe Charaktere zu entwickeln, macht sie zur idealen Wahl für das „Tomb Raider“-Projekt. Ihre Vision soll sicherstellen, dass die Serie spannend und nuanciert ist.

Ein neues Kapitel in Lara Crofts Geschichte

Parallel zur Serie arbeitet Amazon Games mit Crystal Dynamics an einem neuen „Tomb Raider“-Videospiel. Dieses Spiel, das auf Unreal Engine 5 basiert, verspricht die größte und umfangreichste Erfahrung in der Franchise-Geschichte zu werden. Es wird als Einzelspieler, narrative-getriebenes Action-Abenteuer beschrieben, das die legendären Erkundungen von Lara Croft fortsetzt.

Dieses neue Spiel wird strategische Erkundung, rätselhafte Herausforderungen und dynamische Kampfsequenzen bieten. Es soll die Spieler tief in die komplexen Geheimnisse und die atemberaubenden Umgebungen eintauchen lassen, die die „Tomb Raider“-Reihe bekannt gemacht haben. Crystal Dynamics nutzt die fortschrittliche Technologie der Unreal Engine 5, um beeindruckende visuelle Effekte und eine fesselnde Spielerfahrung zu schaffen.

Die Ankündigung dieses Spiels ist ein bedeutender Teil von Amazons Bestrebungen, die „Tomb Raider“-Marke über verschiedene Medienformate hinweg zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Entwicklern und innovativen Partnern wie Crystal Dynamics zeigt Amazons Engagement, erstklassige Spiele zu entwickeln, die sowohl Fans der Serie als auch neue Spieler ansprechen.

Noch eine Videospieladaption

Nach dem durchschlagenden Erfolg der „Fallout“-Serie sind die Erwartungen an die kommende „Tomb Raider“-Serie von Prime Video und Phoebe Waller-Bridge entsprechend hoch. Die „Fallout“-Serie beeindruckte durch ihre sorgfältige Umsetzung und die tiefe Immersion in ihre dystopische Welt, wodurch sie sowohl Kritikerlob als auch Begeisterung bei den Fans hervorrief.
Angesichts der Beteiligung von Waller-Bridge, die für ihre einfallsreichen und charaktergetriebenen Geschichten bekannt ist, sind die Hoffnungen groß, dass „Tomb Raider“ sowohl inhaltlich als auch visuell beeindrucken wird.

Alle Details zur Fallout-Serie findet ihr in der folgenden Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Eine Überraschung nach 500 Spielstunden

NEWS
PLAYSTATION

Astro Bot: Kommt demnächst ein neues Game?

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Call of Duty: Black Ops 6 erscheint auch für Last-Gen-Konsolen

NEWS
PCXBOX

Senua’s Saga: Hellblade 2 – Ein neues Kapitel der düsteren Reise

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft auf der gamescom 2024: Spannende Enthüllungen erwartet