Ubisoft hat gestern während der Ubisoft Forward Konferenz brandneues Gameplay-Material von Assassin’s Creed Shadows präsentiert. Dieses heiß erwartete Spiel entführt Fans in das chaotische Japan des 16. Jahrhunderts. Der Titel wird weltweit am 15. November für Ubisoft+, PlayStation 5, Xbox Series X|S, Amazon Luna, Macs mit Apple Silicon und Windows PC veröffentlicht.

Quelle: Ubisoft
play-rounded-fill

Quelle: Ubisoft

Das gezeigte Mission-Gameplay-Walkthrough von Assassin’s Creed Shadows spielt in der Burgstadt Fukuchiyama in der Provinz Tamba. Hier müssen die beiden Hauptcharaktere Naoe und Yasuke einen korrupten Daimyo zur Strecke bringen.
Dieses Gameplay demonstriert die einzigartige Dynamik zwischen den beiden spielbaren Charakteren: Naoe, die als agile und verstohlene Shinobi agiert, und Yasuke, der als kampffokussierter Samurai auftritt. Obwohl sie zunächst auf gegnerischen Seiten stehen, vereinen sie sich bald, um gemeinsame Ziele zu verfolgen. Fans können jederzeit zwischen den Charakteren wechseln und deren einzigartige Fähigkeiten und Waffen nutzen, um verschiedene Herausforderungen zu meistern und gegen diverse Feinde zu kämpfen.

Detailreiche Charakterdarstellungen und neue Features

Naoe verkörpert alles, was eine Shinobi-Assassinin ausmacht. Mit ihrem vielseitig einsetzbaren Kletterhaken, der getarnte Attentate aus der Luft ermöglicht, und einem Arsenal an Waffen wie Kunai und einer angepassten versteckten Klinge, bietet sie ein breites Spektrum an taktischen Möglichkeiten. Im Nahkampf ist sie zwar verwundbarer, kann jedoch gegnerische Schläge geschickt ablenken und ihnen ausweichen, um dann präzise zurückzuschlagen.

Yasuke hingegen ist für direkte Konfrontationen gemacht. Seine herausragenden Kampffertigkeiten und die meisterliche Beherrschung von Samurai-Waffen machen ihn zu einem gefährlichen Gegner. Ob mit dem Katana für entscheidende Schläge, dem mächtigen Kanabo oder dem Teppo, einem tödlichen Gewehr – Yasuke kann es mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufnehmen.

Ein weiteres Highlight von Assassin’s Creed Shadows ist die neue Erkundungsfunktion namens „Spionagenetzwerk“. Hierbei können Naoe und Yasuke ihre Spione aussenden, um Orte auszukundschaften und wertvolle Informationen über Zielorte und Geheimnisse zu sammeln.

Verfügbarkeit & Vorbesteller-Boni von Assassin’s Creed Shadows

Wer die Gold Edition, Ultimate Edition, Collector’s Edition oder ein Abonnement von Ubisoft+ Premium erwirbt, kann bereits ab dem 12. November spielen. Vorbesteller erhalten zusätzlich eine Bonus-Quest. Physische Editionen sind ab dem 15. November bei teilnehmenden Handelspartnern verfügbar.

Mehr Informationen über Assassin’s Creed Shadows gibt es auf der offiziellen Website sowie in unserer folgenden Übersicht. Weitere Meldungen zum Ubisoft Forward Event folgen in Kürze.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2