Einloggen

Lost Password

Razer Goliathus Chroma macht der Maus Licht unterm Hintern

Razer Goliathus Chroma macht der Maus Licht unterm Hintern

Die Goliathus Mauspads sind unter Gamern die beliebtesten Mauspads von Razer. Sie zeichnen sich durch die weichen Stoffoberflächen aus. Grund genug diesen Softmats den Chroma-Stempel zu verpassen und mit einem leuchtenden EL-Kabel und RGB-Beleuchtung zu bestücken. Die Razer Goliathus Chroma misst 355 x 255 x 3 Millimeter. Ihre mikrotexturierte Oberfläche soll laut Razer für alle gängigen Sensoren ...[weiterlesen]

Aukey Bundle Check

Aukey Bundle Check

Aukey ist ein chinesisches Unternehmen, dass Produkte für verschiedene Sparten anbietet. Überwiegend werden diese bei dem Versandriesen Amazon verkauft. Im Test stellen wir euch eine Gaming-Keyboard, ein 7.1 Headset und eine ergonomische Maus inklusive Mauspad vor. Das Ergebnis ist durchaus unterschiedlich. Aber lest selbst! Platzsparend und effizient muss eine Gaming Tastatur heutzutage sein. Das...[weiterlesen]

Turtle Beach Ear Force Recon 150 Gaming im Test

Turtle Beach Ear Force Recon 150 Gaming im Test

Der amerikanische Peripherie-Spezialist Turtle Beach bringt mit dem Ear Force Recon 150 Gaming ein Headset auf den Markt, welches sich in erster Linie an PS4 (Pro) und PC-Zocker richtet und mit einem Straßenpreis von knapp 50 Euro (bei einer UVp von 60 Euro) im niedrigen bis mittleren Preissegment einzuordnen ist. Wie sich das Gerät in der Praxis schlägt erfahrt ihr in folgendem Test: Wie von Turt...[weiterlesen]

Im Test: Die Cougar 450K

Im Test: Die Cougar 450K

Wie meine Großtante Helga auf ihrem Viehhof häufig sagte: „Auch die Augen isst man mit“. Optisch hat die Cougar 450K für eine Tastatur im Preissegment um die 50€ einiges zu bieten. Zwar besteht der Korpus zu 100% aus Kunststoff, macht jedoch mit dem „gebürstetem Aluminium Look“ der Platte, den freistehenden Tasten und dem kantigen, aggressiven Design einen hochwertigen Eindruck, der vor allem Game...[weiterlesen]

Kickstarter-Projekt verspricht erste teilbare Gaming-Tastatur

Kickstarter-Projekt verspricht erste teilbare Gaming-Tastatur

Seit kurzem zieht auf Kickstarter eine Kampagne des Unternehmens Kinesis Gaming große Aufmerksamkeit auf sich. Hierin verspricht das Unternehmen eine Gaming-Tastatur der nächsten Generation zu entwickeln – das Finanzierungsziel von 50.000 USD ist dabei bereits zur Hälfte erreicht. Bei einer Restlaufzeit von 29 Tagen sollte das Ziel aber mehr als deutlich übertroffen werden. Verläuft alles planmäßi...[weiterlesen]

Oculus Rift zieht mit Room Scale VR nach

Oculus Rift zieht mit Room Scale VR nach

Aktuell gibt es auf dem VR-Markt zwei Größen und eine limitierte Argumentation. Zur Wahl stehen die Oculus Rift, diese soll bequemer sein als der Konkurrent namens HTC Vive. Für die HTC Vive spricht allerdings die Möglichkeit des Room Scale VR, doch was heißt das? Room Scale VR bedeutet, dass wir uns mit dem VR-Headset in einem kompletten Raum frei bewegen können, ohne dass das Tracking unterbroch...[weiterlesen]

NVIDIAs Monster-Chip: Pascal ist so riesig, komplex und schnell wie nie zuvor

NVIDIAs Monster-Chip: Pascal ist so riesig, komplex und schnell wie nie zuvor

Gestern, am 06.04.2016, hat NVIDIA auf der 2016 GPU Technology Conference in San Jose die bisher schnellste und hochleistungsfähigste Grafikkartenarchitektur vorgestellt, die dem Markt bekannt ist: Pascal. Die neue Architektur nützt nicht nur Gamern, sondern fokussiert sich insbesondere auf das sogenannte High Performance Computing (HPC), ist also für Supercomputer gedacht: In den letzten Jahren h...[weiterlesen]

– Astro A40 TR Gaming Headset + MixAmp Pro TR – astronomisches Sound- & eSport-Erlebnis im Test

– Astro A40 TR Gaming Headset + MixAmp Pro TR – astronomisches Sound- & eSport-Erlebnis im Test

Hochwertiges sollte auch so verpackt sein, dachten sich wahrscheinlich auch die Entwickler und wissen schon mit der Verpackung zu begeistern. In dezentem Schwarz mit Druck, lässt sich der rechteckige Karton nach links und rechts aufklappen. Sicher gelagert finden wir das Astro A40 TR Headset, das MixAmp Pro TR Interface und ein Fach mit Mikrofon, Kabeln und Anleitung – überzeugt. Auch der äußere E...[weiterlesen]

CeBIT zeigt neue Trends

CeBIT zeigt neue Trends

Die jährliche Fachmesse für das digitale Business steht seit gestern mit geöffneten Toren den Technikbegeisterten zur Besichtigung frei. Oftmals als Veranstaltung für „Nerds“ verschrien, zeigt die CeBIT viele neue Gadgets und Trends, befasst sich aber auch mit Themen wie Cyber-Kriminalität. Einen Trend wollen wir euch an dieser Stelle präsentieren, welcher verschiedenen Bereiche abdeck...[weiterlesen]

G502 Proteus Spectrum im Test – Spektrale Perfektion

G502 Proteus Spectrum im Test – Spektrale Perfektion

[URISP id=16627] Genau wie die G502 Core, finden sich auch bei der getesteten G502 Proteus Spectrum viele Ecken und auszeichnende Kanten. Optisch absolut mein Stil, für viele möglicherweise eher ein Widerspruch in Sachen Ergonomie und Komfort, doch legt erstmal die Hand drauf. Und? Genau! Die Maus passt sich hervorragend der Hand an, besonders bei meinen bratpfannenähnlichen Unterarmwerkzeugen ide...[weiterlesen]

– Augen auf! Hier kommt Tobii

– Augen auf! Hier kommt Tobii

Denkt an den Moment, direkt, bevor ihr im Alltag etwas aufhebt. Ihr guckt euch den Gegenstand erst an, bewegt euch dann zu ihm hin und greift zu. Die Interaktion mit einem Computer funktioniert ähnlich, in der Regel nur viel langsamer. Man schaut auf sein Ziel, bewegt dann die Maus/Controller darauf zu und klickt. Beim Controller kommt hinzu, das Kamera und Bewegung separat voneinander gesteuert w...[weiterlesen]

Wer braucht noch Lüfter? – Kühlwasser mit kleinen Kanälen direkt durch die CPU pumpen!

Wer braucht noch Lüfter? – Kühlwasser mit kleinen Kanälen direkt durch die CPU pumpen!

20°C kaltes Wasser wird mit kleinen Kanälen bei 147ml/min direkt durch die CPU geschossen. Der Effekt: Statt der normalen lüftergekühlten Betriebstemperatur von etwa 60°C schafft es die vorgestellte Methode auf weniger als 24°C. Das Wasser fließt durch kleine Silikonröhrchen und leitet so die von den elektronischen Bauteilen erzeugte Wärme ab. Die kühlende Flüssigkeit bewegt dabei sich nur ein paa...[weiterlesen]