The Coma 2: Vicious Sisters

Headup und Devespresso Games haben das preisgekrönte koreanische Survival-Horror-Adventure The Coma 2: Vicious Sisters für die PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Das Spiel gewann den Grand Prix und die Best Narrative Awards beim Taipei Game Show Indie Game Award 2020. Das atmosphärische, geschichtsträchtige Gameplay des Titels bietet handillustriertes Manhwa (koreanisches Manga), bei dem die Spieler gegen einen unaufhaltsamen Killer antreten müssen.

The Coma 2: Vicious Sisters setzt die in The Coma: Recut eingeführte dunkle Geschichte mit einer neuen Protagonistin, Mina Park, einer Nebenfigur aus dem ersten Teil, fort. Spieler, die mit der Geschichte des ersten Spiels nicht vertraut sind, werden keine Probleme haben, das unheimliche Schattenreich zu erkunden, während sie versuchen, dem psychotischen Slasher zu entkommen.

Die frühere PC-Veröffentlichung von The Coma 2: Vicious Sisters auf Steam wurde von den Spielern mit „Überwiegend positiv“ bewertet. Die meisten Spieler hoben in ihren Bewertungen die lebendige Grafik, die Story und die KI hervor.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Kriminellen Vorhaben

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Testwoche lässt euch das Spiel erkunden

NEWS
PCPLAYSTATION 5

Uncharted: Erster Trailer zum kommenden Film enthüllt

NEWS
PC

Stardew Valley-Entwickler stellt neues Spiel vor

NEWS
PC

Elyon: Tretet durch die Tore ins Paradies