Habt ihr auch die Enttäuschungen der großen Tripple A Spielen á la Battlefield 2042 und GTA der letzten Monate satt? Wollt ihr wieder mal etwas Neues und Aufregendes ausprobieren? Dann dürfte das angekündigte Strategiespiel Great Houses of Calderia was für euch sein! Als eine Mischung aus Crusader Kings und Game of Thrones in der Renaissance beworben, soll die Herrschaftssimulation Anfang 2022 bei Steam in den Early Release kommen. Doch wie wird sich Houses of Calderia spielen?

video

Das erwartet euch in Great Houses of Calderia

Der frisch gegründete französisch-schwedische Publisher Firesquid hat sich zusammen mit den finnischen Entwicklern von Resistance Games viel vorgenommen. Das ambitionierte Great Houses of Calderia soll den Traum vieler Strategiespieler nach einer Herrschersimulation mit vielen Möglichkeiten und einem tiefen Gameplay erfüllen. Ein schicker Zeichentrick-Look gepaart mit komplexen Mechaniken soll das Gefühl vermitteln, man wäre das Oberhaupt eines mächtigen Adelsgeschlechts, welches versucht an die Spitze der Nahrungskette zu gelangen. Ränkespiele aus Game of Thrones und Crusader Kings lassen grüßen.

Dabei übernimmt man als Spieler eine der zahlreichen Adelsfamilien in dem fiktiven Reich Calderia, mit dem Ziel, sein „Haus“ und seine Familie über Generationen hinweg zur mächtigsten im ganzen Land zu formen. Den Platz an der Sonne sichert man sich natürlich nicht mit Früchtebrot und Komplimenten, sondern knallharten diplomatischen Entscheidungen, Intrigen und strategischem Geschick.

Dabei soll die Familie eine zentrale Rolle spielen, sowohl als Verbündeter als auch als Handwerkszeug z.B. bei politischen Hochzeiten. Man kann den lieben Verwandten natürlich auch bestimmte Aufgaben und Posten übergeben. Sie als General, Hauswart oder Botschafter einsetzen. Natürlich mit ihren ganz individuellen Stärken und Schwächen im Blick. Stets gilt es dabei abzuwägen, was eure machtpolitische Position in Calderia am ehesten stärkt. Doch Vorsicht. Handelt ihr zu eigensinnig und selbstsüchtig, kann eure eigene Familie es euch übel nehmen und gegen euch rebellieren. Genauso wie eure Beziehungen zu den anderen großen Familien im Reich stets von den Entscheidungen abhängt, die ihr in jedem Zug trefft.

Dynamik, Immersion und Spieltiefe sollen dabei die wichtigsten Grundpfeiler des Strategiespiels werden. Außerdem soll es ab Release auch Mod-Support geben, was die Commnity animieren soll, ihre eigenen Geschichten in Calderia zu schreiben.

Folgende Hauptfeaures soll es geben:

  • Das taktische Echtzeit-Ressourcen-Management-System gibt Spielern die strategische Kontrolle über Kämpfe und soziale Konflikte.
  • Spieler entscheiden über Handelsabkommen und schicken eigene Delegationen zu konkurrierenden Häusern.
  • Über Generationen hinweg definieren Spieler die Traditionen ihrer Familie und eignen sich so einzigartige Vorteile, aber auch Schwächen an.
  • Familienmitglieder können für wichtige Aufgaben in den eigenen Delegationen ernannt werden, um Handel zu treiben, zu spionieren, zu verhandeln und Armeen zu führen. Durch Eheschließungen wird die eigene Nachfolge gesichert.
  • Hauptfiguren besitzen ihre eigene Persönlichkeit, welche durch bestimmte Ereignisse im Spiel geformt wird. Außerdem beeinflusst sie ihre Bereitschaft und Fähigkeit, ihrem Herrscher angemessen zu dienen.
  • Hunderte einzigartiger Ereignisse erfordern wichtige Entscheidungen, um verschiedenste Situationen zu bewältigen – von Diplomatie über Krieg bis hin zur Entsendung von Familienmitgliedern stehen eine Vielzahl an Optionen zur Auswahl.
  • Spieler können Schlüsselcharaktere mit der Überwachung der Produktion eines Lehensguts beauftragen, um die Wirtschaft zu spezialisieren und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.
  • Die fantastischen Lande von Calderia bergen viele Legenden und Mythen, die es zu erforschen gilt.
  • Durch Mod-Support ab Release können Spieler ihre eigenen einzigarten Geschichten kreieren und mit anderen teilen.

Great Houses of Calderia könnt ihr schon jetzt eurer Steam-Wunschliste hinzufügen. Bis zum angehenden Release 2022 wird es garantiert noch viel mehr Infos, Bild- und Textmaterial geben. Doch die erste Vorschau samt Trailer gibt uns schon einen guten ersten Eindruck darauf, was wir erwarten können. Hoffentlich eine komplexe aber spaßige Indie-Strategie Perle im Stile von Yes Your Grace und Going Medieval. Erfrischend ist der Ansatz, sein eigenes Vermächtnis zu schaffen und sich in einem Mix aus Aufbau, Strategie und Management in einer Fantasy-Mittelalterwelt zu verlieren allemal, und davon kann man in diesen Zeiten immer mehr gebrauchen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

PlayStation Plus: Das ändert sich ab Juni

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

COD: Modern Warfare 2 bringt legendäres Team zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

LOTR: Gollum hat endlich ein Release-Datum!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Marvel’s Midnight Suns: Gibt es eine Generalüberholung?

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5SERIES X

Gamers Top Artikel des Monats – April 2022