Quelle: Bethesda
play-rounded-fill

Quelle: Bethesda

Xbox und Bethesda haben den Developer_Direct Livestream in Kürze geplant. Während dieses Streams soll es Informationen zu verschiedenen Marken der Unternehmen geben. Allerdings soll es demnächst einen eigenen Showcase zu Starfield geben.

Am Mittwoch, dem 25. Januar findet um 21 Uhr der Developer_Direct Livestream statt. Ihr könnt diesen über die Kanäle von Xbox (Twitch, YouTube) und Bethesda (Twitch, YouTube) verfolgen. In den ersten 45 Minuten des Streams präsentieren euch die Entwicklerstudios der beiden Unternehmen neue Informationen zu Minecraft Legends, Redfall, The Elder Scrolls Online und Forza Motorsport. Darauf folgt ein dreiviertelstündiger Stream über die The Elder Scrolls Online, in dem die EntwicklerInnen weitere Informationen zu dem kommenden, ganzjährigen Update präsentieren.

Wie in der offiziellen Ankündigung erklärt, wird der Developer_Direct Livestream leider keine neuen Informationen zu Starfield liefern. Stattdessen plane man bald einen eigenständigen Stream zu dem Weltraum-Adventure zu präsentieren. Wann dieser abgehalten wird, steht leider noch nicht fest.

In einem weiteren Beitrag gehen wir auf die Schlammschlacht zwischen PlayStation und Xbox ein.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy: Konsolen-Gamer profitieren vom Early Access

NEWS
PC

The Day Before zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Brettspielfans aufgepasst! CATAN kommt auf die Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Sims 4: Zusammen wachsen-Erweiterungspack angekündigt

NEWS
PC

A Bavarian Tale: Totgeschwiegen ist ab sofort erhältlich