Quelle: 2K
play-rounded-fill

Quelle: 2K

Podcast-Mitbegründer und Industrie-Insider Nick Baker will von einer Quelle wissen, dass Electronic Arts an einem neuen Marvel-Game arbeitet. In seinem Podcast The XboxEra sprach er über die Vermutung, nannte aber keine genaueren Details.

video
play-rounded-fill

Disney hat sich in letzter Zeit einige Partner ins Boot geholt, um an Marvel-Videospielen zu arbeiten. Sei es Firaxis für Marvel’s Midnight Suns oder Insomniac Games für Marvel’s Spider-Man 2 und Marvel’s Wolverine. Jetzt scheint sich das Multimedia-Unternehmen einen neuen Partner geangelt zu haben und dieser scheint kein geringerer als EA zu sein. In dem Podcast The XboxEra erklärt Insider Nick Baker, dass er ein Video von einer Person zugesandt bekommen habe, das weitere Details zur Produktion enthält. Um diese Person zu schützen, wolle er aber keine weiteren Informationen preisgeben.

Wenn sich dieses Gerücht wirklich bewahrheiten sollte, würde EA an gleich zwei Disney-Franchises beteiligt sein. Neben dem bisher unbekannten Marvel-Projekt wäre da noch Star Wars Jedi: Survivor, das vor kurzem angekündigt worden ist. Seitdem Lucasfilm Games wieder offiziell zurück ist, scheint Disney generell daran interessiert, das Gaming-Standbein weiter auszubauen. Weitere Projekte des Unternehmens wären Star Wars Eclipse, unbenannte Titel mit Bethesda und Ubisoft und Return to Monkey Island. Mit weiteren Partnern arbeitet der Konzern an kleineren Projekten wie Disney Mirrorverse und Disney Dreamlight Valley.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!

NEWS
PLAYSTATION

Neues Update für Marvel’s Spider-Man 2 angekündigt

NEWS
NINTENDO

Pokémon-Legenden: Z-A offiziell angekündigt