Quelle: Focus Entertainment
play-rounded-fill

Quelle: Focus Entertainment

Ein spektakuläres Abenteuer im mittelalterlichen Frankreich erwartet euch. Mit dem heutigen Tag ist A Plague Tale: Requiem von Asobo Studio und Focus Entertainment für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich.

video
play-rounded-fill

Heute, am 18. Oktober, wird die Geschichte von Amicia und ihrem kleinen Bruder Hugo weitererzählt. In A Plague Tale: Requiem verfolgt ihr das Geschwisterpaar auf eine epische Reise, um ein Heilmittel für Hugos Krankheit zu finden. Erkundet somit neue Regionen, wie eine Mittelmeerinsel und lernt verschiedene neue Figuren kennen. Ein neuer Verbündeter hat sich bereits kürzlich vorgestellt.

In A Plague Tale: Requiem erwarten euch zwar weiterhin die bekannten Stealth-Gameplay-Mechaniken. Doch Amicia und Hugo haben auch einige neue Tricks auf Lager, um sich gegen ihre Feinde zur Wehr zu setzen. Amicia kann zum Beispiel eine Armbrust verwenden oder alchemistische Tränke einsetzen. Hugo kann dank der Sinne der Ratten Feinde durch Wände hindurch ausfindig machen und die Nager für gewaltige Angriffe einsetzen. Erfahrt mehr dazu in unserem Gameplay-Überblick.

Wir wünschen euch viel Spaß auf dieser spannenden Reise durch A Plague Tale: Requiem. Mehr düsteres Storytelling liefern wir euch in Blacktail.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit