Wir haben des neue Jahr zwar bereits begonnen, doch lasst uns nochmal einen Blick auf die Gamers Top Artikel des Monats November 2023 werfen. Mit dabei sind Meldungen zu verschiedenen Streamern, wilde Meldungen um Twitter und ein verrücktes Update für den Indie-Hit Cult of the Lamb.

Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Rumathra & Trymacs: Unangenehme Eskalation bei LAN-Party

Veröffentlicht am 2. November

Eigentlich hätte es ein lustiges Event zwischen Freunden sein sollen. Die Twitch-Streamer Rumathra und Trymacs hatten in ihrer Streamer-WG eine LAN-Party abgehalten. Doch was als freundschaftlicher Schlagabtausch zwischen den beiden Streamern begann, eskalierte plötzlich zu einem handfesten Streit. Was sich zugetragen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Gleich drei World of Warcraft-Erweiterungen bei Blizzcon angekündigt

Veröffentlicht am 4. November

Während der im letzte Herbst abgehaltenen Blizzcon konnten sich Fans von World of Warcraft über die Ankündigung von gleich drei Erweiterungen freuen. Nach dem Ende von Dragonflight soll es im Herbst diesen Jahres mit The War Within weitergehen. Innerhalb dieser Handlung dringen Abenteurer ins Innere von Azeroth vor und lernen eine neue Verbündete Rasse namens Earthen kennen. Wie es danach weitergehen soll, verraten wir hier.

Emotionaler Fortnite-Stream bei MontanaBlack

Veröffentlicht am 7. November

Der PvP-Shooter Fortnite gehört weiterhin zu einem der beliebtesten Multiplayer innerhalb der Gaming-Community. Mittlerweile verbinden viele Gamer auch ein gewisses Nostalgiegefühl mit dem Titel. Dazu gehört auch Twitch-Streamer MontanaBlack. Als dieser im Herbst letzten Jahres am OG-Event des Spiels teilnahm, kämpfte Monte sichtlich mit den Tränen. Kein Wunder, schließlich hat der Streamer dem Game einen Teil seines Erfolgs zu verdanken. Lest mehr dazu hier nach.

Rückzug! PlayStation-Konsolen können nicht mehr auf Twitter zugreifen

Veröffentlicht am 7. November

Wer bisher auf seiner PlayStation 4 oder PlayStation 5 eine Trophäe freigeschaltet hatte, konnte diesen Erfolg direkt über Twitter teilen. Doch Mitte November schaffte Sony diese Möglichkeit ab. Auch wenn das Unternehmen selbst diese Entscheidung nicht begründete, scheint der Grund hierfür bei den Kosten für die sogenannten API (Application Programming Interfaces) zu liegen. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier.

The Last of Us: Ist Abby für Staffel 2 gefunden worden?

Veröffentlicht am 16. November

Quelle: Sky
play-rounded-fill

Quelle: Sky

In den kommenden beiden Staffeln von The Last of Us wird eine neue zentrale Figur namens Abby eingeführt. Was es mit ihr auf sich hat, wollen wir aus Spoiler-Gründen erstmal nicht verraten. HBO und Naughty Dog sahen sich nun in den letzten Monaten mit der Herausforderung konfrontiert, eine Schauspielerin für die Rolle zu finden. Im November soll man bereits eine Entscheidung gefällt und sich für Kaitlyn Dever entschieden haben. Lest mehr dazu hier.

Die große Abkehr von Twitch? Was Streamer an der Plattform kritisieren

Veröffentlicht am 17. November

Ein Wandel scheint in der Streaming-Community vorzugehen. Immer mehr Twitch-Streamer äußern ihren Unmut über die Plattform und sprechen offen über ihre Umzugsüberlegungen. Dazu gehört auch MontanaBlack, der bereits über einen Wechsel zu Kick nachgedacht hat. Was genau ihn und andere Streamende zu diesem Schritt bewegt, erfahrt ihr hier.

Zwischen Kaufsucht & Doppelmoral: Tanzverbot ist pleite

Veröffentlicht am 22. November

Plötzlicher Reichtum kann schnell überfordernd werden. So scheint es auch dem Streamer Tanzverbot ergangen zu sein. Nachdem er sich vor einigen Jahren abschätzig zu übertriebenem Konsum und Reichtum geäußert hatte, gestand er im Herbst 2023 in eine Kaufsucht gerutscht zu sein.
YouTuber Satter Hugo zeigt, wie weit es „Tanzi“ in den letzten Jahren getrieben hatte und bezichtigt den Streamer einer Doppelmoral. Dazu erfahrt ihr alles hier.

Cult of the Lamb erhält bald ein neues Update

Veröffentlicht am 27. November

Quelle: Devolver Digital
play-rounded-fill

Quelle: Devolver Digital

Der Indie-Hit Cult of the Lamb lässt schon bald die Hüllen fallen. Zumindest lässt sich das aus der Ankündigung zum neuen Update herauslesen. Nachdem Relics of the Old Faith das Combat-Gameplay verbessert hatte, soll die kommende Erweiterung Sins of the Flesh der Kult-Mechanik ein Upgrade verpassen. Viel mehr hat man allerdings noch nicht verraten.

The Witcher 4: CD Projekt Red fährt ordentlich auf

Veröffentlicht am 29. November

Quelle: CD Projekt Red
play-rounded-fill

Quelle: CD Projekt Red

Der gescheiterte Release von Cyberpunk 2077, muss sich CD Projekt Red bei kommenden Projekten wieder beweisen. Einen weiteren fatalen Ausrutscher dieser Art darf sich das polnische Entwicklerstudio nicht leisten. Dementsprechend scheint es mehr als beruhigend, dass über die Hälfte des 700 Personen großen Studios am Witcher 4-Titel arbeitet. Wie der Zeitplan der weiteren Projekte aussieht, erfahrt ihr hier.

LetsHugo sorgt für unangenehme Stimmung beim DriveThru

Veröffentlicht am 30. November

Der Streamer LetsHugoTv ist für seine humoristische Ader bekannt. Manchmal schlägt er allerdings über die Stränge. Ein Clip vom November zeigt den Luxemburger in einem McDonald’s DriveThru mit seinen Freunden. Als dieser sich einen Scherz mit dem Mitarbeiter erlaubt, wird dieser wütend und droht LetsHugo Prügel an. Was genau sich zugetragen hat, erfahrt ihr in der entsprechenden Meldung.

Das waren unsere Gamers Top Artikel des Monats November 2023. Wie immer danken wir euch für euer reges Interesse. Während wir die Top News vom Dezember vorbereiten, werft doch einen Blick auf eure heißesten Meldungen vom Oktober!

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

No Rest for the Wicked erscheint bald und veröffentlicht neue Infos

NEWS
PC

Enshrouded startet Bauwettbewerb in der Community

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth erhält bald Grafik-Patch

NEWS

Video-KI Sora: Zwischen Faszination & Dystopie

NEWS

Diablo IV: Nächste Woche startet Die Herausforderung!