Quelle: Blizzard
play-rounded-fill

Quelle: Blizzard

Uuuuund schon wieder ist ein Monat rum! Die Gamers Top Artikel des Monats Juni 2023 drehen sich um die Hölle, die Xbox-Familie und die Tatsache, dass Netflix sich immer unbeliebter macht. Alle wichtigen Details folgen jetzt!

Diablo IV im höllisch guten Early Access

Veröffentlicht am 2. Juni

Zu Beginn des letzten Monats wurde das heißersehnte Dark Fantasy-RPG Diablo IV endlich veröffentlicht. Vier Tage vor dem offiziellen Release wurden bereits die Tore zum Early Access geöffnet. Der PC-Release gilt noch immer als sauberster in der Geschichte von Blizzard. Nur auf der PlayStation gab es einige Probleme. Dazu erfahrt ihr mehr in der entsprechenden Meldung.

Die Kühe sind… doch nicht los?

Veröffentlicht am 18. Juni

Quelle: Blizzard
play-rounded-fill

Quelle: Blizzard

Seit dem zweiten Teil der Reihe gehört das Kuhlevel einfach zum Diablo-Franchise dazu. Als Diablo IV schließlich veröffentlicht wurde, begannen Fans erneut die lange Suche nach dem geheimen wie verrückten Level. Irgendwo müsste es doch schließlich sein, oder? Fehlanzeige! Noch sind die brutel zuschlagenden Getiere noch nicht Teil des Spiels, doch das könnte sich mit den fortschreitenden Saisons ändern. Lest mehr dazu hier.

Arrr! Die Beta von Skull & Bones ist PC-exklusiv

Veröffentlicht am 18. Juni

Quelle: Ubisoft
play-rounded-fill

Quelle: Ubisoft

Skull & Bones – ein Name, der mittlerweile für die Entwicklerhölle schlechthin steht. Schon jetzt steht fest, dass der Release (sollte es denn irgendwann mal soweit sein), recht unangenehm werden dürfte. Dazu hat wohl auch die neuste Meldung beitragen. Denn die Closed Beta des Piratenspiels soll ausschließlich für den PC vorgesehen sein. Weitere Details dazu gibt es im entsprechenden Artikel.

Pragmatisch, praktisch, kein VR – Xbox hat keinen Bedarf an Virtueller Realität

Veröffentlicht am 20. Juni

Einige Entwickler und Publisher wagen sich mittlerweile in den VR-Bereich und präsentieren ihre ersten Experimente in dem noch recht jungen Feld. Auch wenn PlayStation mittlerweile in dem Markt verankert ist, sieht Xbox keinen Bedarf dort nachzuziehen. Warum das so ist, haben wir euch in der entsprechenden Meldung verraten.

Preisanstieg für Xbox Series & Xbox Game Pass

Veröffentlicht am 21. Juni

Wer sich eine Xbox Series X zulegen möchte, sollte besser noch zeitnah zuschlagen. Denn wie Microsoft bekannt gegeben hat, soll die Konsole ab dem 1. August um 50 Euro teurer werden. Auch der monatliche Preis für den Xbox Game Pass steigt. Wie viel ihr für das Abo bezahlen müsst, verraten wir euch hier.

Das Warten dauert an – The Elder Scroll VI wird so schnell nicht kommen

Veröffentlicht am 25. Juni

Schon seit fünf Jahren warten wir auf Neuigkeiten zu The Elder Scrolls VI. Doch die Bethesda Game Studios stecken gerade knietief in den Weiten des Weltraums mit Starfield. Dementsprechend müssen wir noch leider eine Weile auf den Nachfolger von Skyrim warten. Wie lange wir mindestens warten müssen, verraten wir in der entsprechenden Meldung.

Netflix: Die Sparmaßnahmen gehen weiter

Veröffentlicht am 27. Juni

Mittlerweile setzt Netflix das Ende des Passwortteilens auch mit eiserner Faust in Deutschland durch. Währenddessen testet der Streaming-Dienstanbieter bereits die nächste Sparmaßnahme in Kanada. Dort schafft man gerade das Basis-Abo ab und bietet nun das mit Werbung bespickte Abo als billigste Version des Dienstes an. Weitere Details gibt es hier.

Geplatzte Köpfe für schnelles Aufhören bei Mortal Kombat 1

Veröffentlicht am 27. Juni

Klar, wenn ein Game gerade nicht so läuft wie geplant, ist es nur allzu verführerisch das Handtuch zu werfen und neu anzufangen. In Online-Games kann das für die anderen Beteiligten allerdings ganz schön nervig sein. Deshalb haben sich die Entwickler von Mortal Kombat 1 ein spannendes Feature überlegt. Hört ein/e Kontrahent/in frühzeitig auf, explodiert der Schädel des entsprechenden Avatars und der Sieg geht an die Gegenseite.

Schluss mit Sternenkriegen: BioWare übergibt sein MMO an anderes Studio

Veröffentlicht am 28. Juni

Quelle: EA
play-rounded-fill

Quelle: EA

Seit mittlerweile über zehn Jahren ist das beliebte MMORPG Star Wars: The Old Republic auf dem Markt. Nun trennt sich Entwickler BioWare von seinem Game und übergibt das Zepter an Entwickler Broadsword Online. Warum man sich für diesen Schritt entschieden hat und wie es nun weitergehen soll, erfahrt ihr in der entsprechenden Meldung.

PlayStation Plus wartet mit großen Blockbustern auf

Veröffentlicht am 29. Juni

Zum Ende des Monats präsentierte Sony die PlayStation Plus Gratistitel für den Juli. Dieses Mal sind wirkliche Blockbuster dabei. Shooter-Fans kommen mit Call of Duty: Black Ops Cold War auf ihre Kosten, während sich Horrorfans auf das Remaster von Alan Wake freuen dürfen. Wer sich lieber mit dem Umweltschutz auseinandersetzen möchte, kann sich mit Endling: Extinction is Forever auseinander setzen. Weitere Details zu den Games nennen wir euch hier.

Das waren unsere Gamers Top Artikel des Monats Juni 2023! Wir sehen uns in vier Wochen zur Zusammenfassung des Juli wieder! Bis dahin könnt ihr euch nochmal die Highlights vom Mai ansehen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2